BERLINER NACHTGESANG

Location: Saal
Wann: FR 19.02.2016 21:00 Uhr
Abendkasse: 13,00 Euro
Vorverkauf: 10,00 Euro

Lebensleidenlieder rund um & in Berlin, von und mit Kathy Kreuzberg und Phil von Friedrichshain.

 

Wenn selbst die Kneipen einsam werden, die letzte Kippe längst im Dunkelblau versank, und auch die schlimmsten Säufer und Hurensöhne von den Biergläsern stumm auf die Straßen fallen, dann erwacht er: Der Berliner Nachtgesang. Das sind Lebensleidenlieder und -geschichten weit nach Mitternacht rund um & in Berlin.

Und wie sie beweint, gelitten und besungen werden – von Kathy Kreuzberg, die im charismatischen Conferiencier-Stil inmitten des Strudels aus Liebe, Verrat, Leidenschaft und Wahnsinn in der Hauptstadt an der Spree ihr Zuhause sucht.

Und wie sie charmant begleitet werden – von Phil von Friedrichshain. Im Hinterhof, in aller Stille, spielt er auf dem Klavier mit den Schatten der Stadt, tief gesunken im Wehmut der Nacht.

… das Chanson Noir der neuen 20er Jahre hat gerade erst begonnen – und führt direkt in die allzu zwischenmenschlichen Katakomben Berlins.

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf für 10,00 Euro direkt im The Londoner, im Multi-Mediastore in der Mönchelsstraße in Gotha und im Temple of Cult am Hauptmarkt Gotha erhältlich. Kurzentschlossenen wird der Eintritt für 13 Euro an der Abendkasse gewährt.