Buckweedz! & DINOSOUND – live

Location:Bühne
Wann:SO 28.12.2014 21:00 Uhr
Abendkasse:10,00 Euro
Vorverkauf: entfällt

Am 28. Dezember 2014 gibt’s was auf die Ohren!

 

Gleich zwei Bands besuchen das Londoner und laden zum Rock-Abend.

 

Buckweedz! – das sind fünf Erfurter Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch eine Leidenschaft teilen: Rock n‘ Roll! Die Band gibt es seit 2001, in ihrer aktuellen Besetzung allerdings erst seit 2009. Und seit dem es fühlt sich endlich ‚richtig‘ an, nachdem es zuvor immer mal wieder zu Wechseln, vor allem an der Gitarre, kam. Von da an sind Buckweedz! mit Frontmann André (Gesang), Phil (Bass), Lin (Schlagzeug), Christian (Gitarre & Gesang) und Paul (Lead Gitarre & Gesang) in ihrer Traumbesetzung angekommen.

Ein Fan, der Buckweedz! bei einem Festival auf La Gomera spielen sah, fand passende Worte, um die Jungs und ihren Klang zu beschreiben:

„Buckweedz! ist eine Rockband, der es auf einzigartige Weise gelingt, dem Publikum auf die Fresse zu hauen, ohne dass sich hinterher irgendjemand darüber beschwert.“

 

DINOSOUND – wurde 2013 von Florin Kerber (voc,git) , Georg Frommhagen (drums) und Max Anton (git) als Rock-Band in Berlin gegründet. Anfang 2014 nahm die Gruppe ihre erste EP „DINOSOUND“ auf. Seit der EP-Produktion komplettiert Janine Semmler (bass) die Band.

In der noch jungen Bandgeschichte haben DINOSOUND ihre Qualitäten nicht nur im Studio, sondern auch live bewiesen.So kam es zu einigen Support-Shows (z.B. Vicki Vomit) und Festival-Auftritten (z.B. Berlin Swamp Fest) .Dabei steht die Rockmusik immer Fokus.Ausgefeiltes Songwriting, mehrstimmige Gesänge und eingängige Riffs machen DINOSOUND zu einer Band, die man sowohl Live als auch auf Platte nicht verpassen sollte.Einen Eindruck gibt das erste Musikvideo der Band zum Song “Harvest“, welches im September 2014 released wurde.