D4-Rock`Blues  (DIRTY FOR ROCK´n BLUES)

Location:Pub
Wann:FR 13.04.2018 21:00 Uhr
Abendkasse:7,00 Euro
Vorverkauf: entfällt

Eine „dreckige Jungsband“, wie sie nur noch selten in den Livegefilden zu finden ist. Die fünf Musiker aus Erfurt und Umgebung mit Frontmann Toni Funk (git, voc –  u.a. bei Joon Wolfsberg / Pyjama Hill) interpretieren Klassik-Rock und Blues von  Cream, Jimi Hendrix, J.J. Cale, Steppenwolf, T.REX, Muddy Waters, Ike & Tina Turner,  Eric Clapton, B.B. King, ZZ Top, Deep Purple, NY&Grazy Horse …. und einigen mehr mit viel Spielfreude und Energie.

 

Für den richtigen Drive sorgen am Bass Rüdiger „Roger“ Uszkoreit bisher u.a. bei Crazy Rock; Pinball-The Who-Tribute, Hans „Hänner“ Erbe an der Rhythmus-Gitarre und  Andreas „Andy“  Lucas bisher u.a. bei Pinball – The Who-Tribute an den Drums. Und damit`s richtig bluesig wird, bringt Volkmar  „Bembo“ Böhme seine Mundi wacker zum Einsatz.

„D4“ garantiert ein groovig-rockiges Konzert mit eigenen Interpretationen bekannter Klassiker.

Das Konzert beginnt 21 Uhr. Das Pub ist ab 18 Uhr geöffnet.