Herbstkonzert der Landesjugendbigband Thüringen

Location: Saal
Wann: FR 17.10.2014 20:00 Uhr
Abendkasse: 8,00 Euro
Vorverkauf: entfällt

Die zwei Arbeitsphasen der Landesjugendbigband Thüringen stehen in diesem Jahr unter besonderen Sternen, denn der Komponist und Jazzgitarrist Moritz Sembritzki übernimmt die musikalische Leitung der LJBB für 2014. Moritz Sembritzki, studierter Jazzgitarrist, ist bekannt für seine ungewöhnlichen Band-Konzepte und Kompositionen, die er in diesem Jahr gemeinsam mit der LJBB Thüringen erarbeitet. Die Landesjugendbigband Thüringen vereint die besten jungen Jazztalente des Landes in einer energetischen Jugend-Bigband. In den mehrmals im Jahr statt findenden Arbeitsphasen treffen sich die Nachwuchsjazzer und arbeiten gemeinsam mit Dozenten der Thüringer Jazzszene. In den Herbstkonzerten, die traditionell im Rahmen der Jazzmeile Thüringen stattfinden präsentiert die Landesjugendbigband Thüringen avantgardistische Bigband-Musik von und mit Moritz Sembritzki – über seine Musik sagt Sembritzki selbst:

 

„Musik ist für mich zum Lachen, Weinen, Tanzen, In-sich-gehen und Durchdrehen da. Wenn ich Musik schreibe oder spiele, versuche ich diese Reaktionen in möglichst vielfältigen Schattierungen und Mischformen hervorzurufen. Gute Musik weckt häufig Assoziationen beim Hörer. Musik auf die all das zutrifft, läuft selten im TV. Meine Musik ist beeinflusst von Grandmaster Flash, Gil Evans und Sizilianischen Trauermärschen. In letzter Zeit fasziniert mich unter anderem das Phänomen Marching Band. Auch das schlägt sich in der Instrumentierung, im Ausdruck und in der Spielpraxis nieder.“

 

(Eintritt: 8€ / 4,50€ ermäßigt – Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr) Karten an der Abendkasse, Reservierungen unter kontakt@ljbb-thueringen.de

 

Das Konzert findet in der Schlachthofbühne statt – der Pub hat ab 18 Uhr „normal“ geöffnet!