Lesung: Tatsächlich Liebe

Location: Bühne
Wann: DO 22.05.2014 19:30 Uhr
Abendkasse: 5,00 Euro
Vorverkauf: entfällt

… mit Stefan Petermann & Steve Kußin & Johannes Mollenkopf

Manche meinen, die Liebe sei am ehesten dort anzutreffen, wo das Wort nicht geäußert werde, und gar nicht vorhanden, wo es häufig gebraucht wird. Andere versichern, sie hätten die eine große Liebe gefunden, die du nur einmal im Leben triffst oder niemals – und dass sie 1,80m groß sei, blondes, langes Haar trüge und Doppel-D chauffiere. Dritte sind der Auffassung, so etwas wie Liebe existiere gar nicht und sie sei nur ein Trick der Evolution. Und dann gibt es noch jene, die seitenlange Liebesbriefe schreiben und niemals abschicken, weil sie sich insgeheim vor dem Menschen fürchten, dessen Ideal sich so angenehm aus der Ferne, so wacker in der Vorstellung aufrechterhalten lässt.

Aber letzten Endes sind diese vier Betrachtungsweisen so falsch, wie sie endlich sind, und so richtig, wie sie geteilt werden, und lassen sich zu dieser einen einfachen Aussage zusammenfassen, von der ich meinen möchte, dass sie Allgemeingültigkeit hat:

Die Liebe ist mehr als nur ein Wort – die Liebe ist viele Wörter.

Und von diesen vielen Wörtern handelt unsere Lesung.

Eintritt: 5,00 Euro,
Einlass ab 19:00 Uhr

Der Pub hat (ohne Eintritt) ab 18 Uhr geöffnet.

PS. Der Pub hat ohne Eintritt natürlich trotzdem geöffnet.