Sebastian Krumbiegel – „Ein Mann, sein Klavier und ihr“

Location: Saal
Wann: SO 30.10.2016 20:00 Uhr
Abendkasse: 24,00 Euro
Vorverkauf: 21,00 Euro

Ticket kaufen

Gute Sachen dürfen gern wiederholt werden: So ist es nun, dass Sebastian Krumbiegel ein zweites Mal in die Schlachthofbühne im The Londoner kommt. Mit seinem Programm „Ein Mann, sein Klavier und ihr“ wird der Prinzen-Sänger wieder unserer Gäste faszinieren.

Aus seinem Album „Ein Mann, sein Klavier und ihr“ spielt er Stücke,  geschrieben unter dem Eindruck des unterwegs Gehörten und Erlebten. Und natürlich seine Interpretationen von befreundeten und/oder bewunderten Künstlern wie etwa dem großen Kurt Weill, Udo Lindenberg oder Silly (deren Gitarrist Uwe Hassbecker übrigens Dobro in dem Song „Liebeswalzer“ gespielt hat). Pur und direkt, aber mit dem musikalischen Esprit und Können des ehemaligen Thomaners. Mehr als seine Stimme, Klavier und ein bisschen Schlagwerkzeug braucht der Bundesverdienstkreuzträger für seine Lieder nicht und hebt sich damit wohltuend ab vom überproduzierten Brimborium unserer Tage. Übrigens: Das „… und ihr“ im Titel seines neuen Albums ist weit mehr als eine Floskel. Wohl kaum ein Künstler hat einen so direkten Draht zu seinem Publikum. Sebastian Krumbiegel hört zu, er diskutiert, er mischt sich ein. Er nimmt sein Publikum ernst, er ist auf Augenhöhe. Nicht nur musikalisch ist er damit eine Ausnahmeerscheinung im deutschen Musik- und Showgeschäft.

„Ein Mann, sein Klavier und ihr“ ist nachdenklich, kritisch, humorvoll und schmissig, eine unnachahmliche Mixtur aus Lied, Chanson und Rock. überraschend und doch unverkennbar Sebastian Krumbiegel.

Karten gibt es im Vorverkauf direkt im The Londoner, im MultiMedia Store (Mönchelsstraße, Gotha), im Temple of Cult (Hauptmarkt, Gotha) sowie im Ticketshop Thüringen und allen angeschlossenen Pressehäusern (Tel: 0361 2275227)