St. Patrick’s Day mit Dead Man’s Hand

Location: Pub
Wann: SA 18.03.2017 21:00 Uhr
Abendkasse: 10,00 Euro
Vorverkauf: entfällt

Wie es sich für ein Pub gehört, feiern auch wir im März den Nationalfeiertag aller Iren – den St. Patrick’s Day. Dieser ist zwar schon am 17. März, aber man soll ja die Feste feiern, wie sie kommen.

Für ausgesprochen irische Stimmung sorgt bei uns die Band Dead Man’s Hand und grünes Bier.

Über Dead Man’s Hand:

Wenn der Klang eines süffigen Akkordeons auf Akustikgitarre, Kontrabass und Schlagwerk trifft und sich mit dreistimmigen Gesängen Arm in Arm verbrüdert ergibt das jene Melodien die einem immer noch im Ohr hängen wenn sich bei hämmerndem Schädel der Schleier einer Guinness-getränkten Nacht zu lichten beginnt.

Dead Man’s Hand sind unterwegs auf Akustik-Tour. Wo auch könnte man Irish-Folk Musik besser zelebrieren, als dort, wo sie zu Hause ist – in den schummrigen Pubs und Tavernen dieser Welt.

Daher haben die vier die Stromgitarren zu Hause gelassen und allerhand traditionelles Liedgut für legendäre Pubabende eingepackt.

 

Die Veranstaltung findet im Pub statt. Beginn ist 21 Uhr. Das Pub öffnet bereits 18 Uhr. Eintritt