„Zum Geburtstag einen Whiskey“ – Benefiz-Veranstaltung – mit Matthias Hey

Location:Saal
Wann:DI 02.09.2014 19:00 Uhr
Abendkasse:5,00 Euro
Vorverkauf: entfällt

„Zum Geburtstag einen Whiskey“-

Das „Irische Tagebuch“ wird 60 und der „Londoner“ feiert

Als Heinrich Böll 1954 erstmals seine Reiseschilderungen über Irland veröffentlichte, ahnte er noch nicht, welchen Erfolg seinen Erzählungen haben sollten: Das „Irische Tagebuch“, mittlerweile mehr als eine Million Mal verlegt, zählt zweifellos zu den Klassikern der Reiseliteratur.

Nach zwei in Gotha restlos ausverkauften Veranstaltungen widmet nun der „Londoner“ diesem Bestseller und Heinrich Böll noch einmal einen ganz speziellen Abend für den guten Zweck:

Unter dem Motto „Zum Geburtstag einen Whiskey“ wird

am Dienstag, dem 2. September 2014 um 19.00 Uhr

in der Londoner Schlachthofbühne

eine Benefiz-Veranstaltung der besonderen Art präsentiert. Matthias Hey, der bereits in den letzten Jahren mehrfach bei Lesungen erfolgreich Spenden sammelte, wird Texte des beliebten deutschen Autoren Heinrich Böll vorstellen. Begleitet wird er dabei von den Musikern von „An Beal Bocht“, die stilechte irische Klänge bereit halten. Und zum Anstoßen spendiert Matthias Hey jedem Geburtstagsgast zusätzlich ein Glas „Tyrconnell“, einen der besten Whiskeys von der grünen Insel.

Das Team des „Londoner“ präsentiert allen Gästen vor der Lesung oder im Anschluss mit typisch irischer Küche und natürlich frisch gezapftem Irish Stout zusätzliche Gaumenfreuden. Matthias Hey und die Musiker bitten um Verständnis, das während der Veranstaltung nicht gegessen werden kann.

Neben humorvollen Texten und beschwingter Musik erfährt der Gast außerdem noch, was dieser edle Whiskey mit Gotha zu tun hat. Karten für diese besondere Geburtstagsfeier sind zum Preis von 5 Euro ab Montag, 25.08.2014 im „Londoner“, im Bürgerbüro von Matthias Hey am Hauptmarkt 36 in Gotha und an der Abendkasse erhältlich.

Der komplette Erlös der Benefiz-Veranstaltung geht an den Förderverein des August-Köhler-Kinderhauses e.V. in Gotha, der mit vielen engagierten Eltern Geld zur Sanierung von Spielgeräten im Außenbereich der Einrichtung sammelt und sich über jeden zusätzlich mitgebrachten Euro an diesem Abend freut.